GOOGLE GOES DATENSCHUTZ…

… ODER GOOGLES NEUE PLÄNE FÜR EFFEKTIVITÄT BEIM TRACKING Wenn man diesem Gedanken das Google Geschäftsmodell zugrunde legt, klingt es ziemlich absurd. Googles Veröffentlichungen zu seiner neuesten Entwicklung klingen – zumindest aus Marketingsicht – wie ein Traum für jeden Webseitenverantwortlichen. Google verspricht die Möglichkeit interessenbasierter Werbung auf eine datenschutzfreundliche Art …

LESEN

IDENTITÄT BEI ELEKTRONISCHEN BETROFFENENANFRAGEN SICHERSTELLEN

Die DS-GVO stärkt die Rechte der von Datenverarbeitung betroffenen Personen. Diese Rechte stellen verantwortliche Stellen vor ein Problem. Die Identität des Antragstellers muss zweifelsfrei feststehen. Eine Übertragung von Daten an eine falsche Person kann – je nach Art der Daten – gravierende Folgen für den Betroffenen haben. Eine Offenlegung von …

LESEN

ABGEHÖRT? VIDEOKAMERA, ALEXA, SIRI & CO BEI HÄUSLICHER PFLEGE

Sprachassistenten können Waren bestellen, das Licht dimmen, den Fernseher und das Smartphone bedienen. Videokameras übertragen Bilder zu Plätzen überall auf der Welt und ermöglichen so einen Blick in die Ferne. Immer häufiger finden sich in den Wohnungen pflegebedürftiger Menschen Videoüberwachungskameras und Sprachassistenten. Diese werden meist von deren Angehörigen angeschafft, um …

LESEN

DAS DILEMMA MIT DEM COOKIE-BANNER

Im Mai dieses Jahres hat der Europäische Datenschutzausschuss einen Beschluss veröffentlicht, in dem klargestellt wurde, dass Cookies und alle anderen Trackingtools nur mit ausdrücklicher Einwilligung der Nutzer eingesetzt werden dürfen. Fast gleichzeitig hat auch der Bundesgerichtshof (BGH) für Deutschland entschieden, dass es bei der Setzung von Cookies einer Einwilligung jedes …

LESEN

Mitgliedschaften des Dresdner Instituts für Datenschutz